Zamioculcas
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Zamioculcas

Die aus Ostafrika stammende Zamioculas ist der Newcommer der letzten Jahre.
Sie ist durch Ihre unwiderstehliche Art in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Zur Vereinfachung wird sie von pflanzenliebhabern auch einfach nur Zz genannt.

Das horizontal wachsende Rhizom sorgt dafür, das Sprosse mit nur einem Blatt und 5 bis 12 dazu gehörigen Blattfiedern entspringen. Die Stiele der Blattfiedern dienen als Wasserspeicher. Daher sind Sie am Grund verdickt.

Je heller der Ort ist, wo die Zamioculas steht, desto schneller wächst die Pflanze. Außerdem werden die Blätter heller. Stellen Sie die Zamioculas an einen dunkleren Ort, wächst die Pflanze eher langsam. Die Blätter bilden jedoch ein kräftiges, dunkles Grün. Zu beachten ist, dass Sie die Zamioculas nicht der vollen Sonne aussetzen. Am besten eignen sich Plätze, die hell bis halbschattig sind. Schatten ist jedoch auch in Ordnung.

Platzieren Sie Ihre Zamioculas in einem Raum, der eine normale Zimmertemperatur aufweist. Im Winter sollten es ca. 15°C sein. Genrell ist zu beachten, dass man die Zamioculas weniger gießt, wenn sie in einem kälteren Raum steht.
Der Newcommer der letzten Jahre ist sehr anpassungsfähig. Halten Sie die Pflanze regelmäßig feucht, im Winter jedoch trockener. Denn die Zamioculas hat im Winter ihre Ruhezeit. Sie zieht sich dann ein wenig zurück, so dass Sie im Frühjahr in voller Pracht Ihre Schönheit präsentieren kann.

Vermeiden Sie Staunässe. Die Pflanze bekommt dann gelbe Blätter und die Wurzel beginnt zu faulen. Desweiteren sollte Zugluft vermieden werden.
Bepflanzen Sie Ihre Zamioculas mit Palmen- oder Universalblumenerde. Das ist völligst ausreichend. Optimal ist es, wenn Ihr Substrat mineralische Anteile erhält.
Verwenden Sie alle drei Monate ein Düngerstäbchen, um Ihre Zamioculas gesund zu halten.
Ihre Höhe erreicht die Pflanze bei 40cm bis 60cm. Pflegen Sie die Zamioculas jedoch optimal, kann sie sogar eine Höhe von 1,50m erreichen.
Bitte beachten Sie, dass die Zamioculas der Sonne entgegen wächst. Um zu Vermeiden, dass die Pflanze schief wächst, sollten Sie die Pflanze regelmäßig etwas drehen.
Da sie sehr wiederstandsfähig ist, duldet sie auch Pflegefehler.
Für Anfänger eignet sich die Zamioculas also auch. Sollte die pflanze in Räumen stehen, die eine geringe Luftfeuchtigkeit beinhalten, empfielt es sich, die Pflanze ab und an mit Wasser zu besprühen.
Zamioculas – Der Newcommer glänzt durch seine einfache Haltung und sein bestechendes äußeres.