Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite

Philodendron

Philodendron hat seine Heimat in Mittel- und Südamerika und gehört zur Familie der Aronstabgewächsen. Die Pflanzen wachsen der Sonne entgegen. In freier Natur ist das Philodendron auf mächtigen Bäumen des Urwalds aufzufinden. Jedoch können die Pflanzen auch an der Erde wachsen. Das kommt auf die Gattung an.
Als Zimmerpflanze in Wohn- oder Arbeitsraum ist eine Umgebung von mehr als 15°C optimal. Die Blätter den Philodendron verändern Ihre Form je nach Alter. In jungen Jahren sind die Blätter des Philodendron anders geformt, als mit zunehmendem Alter.
Damit Ihr Philodendron optimal wachsen und gedeihen kann, sollte Staunässe beim Gießen unbedingt vermieden werden. Das Substrat sollte jedoch immer leicht feucht gehalten werden. Am besten eignet sich ein Substrat, welches zu gleichen Teilen aus Lauberde, einem groben Torf und Komposterde besteht.
Besonders gut ist es, die Blätter ab und an mit einem feuchten Tuch abzuwischen und den Staub zu entfernen, denn dadurch kann die Pflanze besser atmen. Ein Philodendron verträgt keine direkte Sonneneinstrahlung. Wählen Sie einen halbschattigen oder schattigen Platz. Ist der Standort jedoch zu dunkel, kann es vorkommen, dass die Blätter Pflanze an Farbintensität verlieren und matt werden.
Damit Ihr Philodendron mit Nährstoffen versorgt wird, sollten Sie die Pflanze in den Sommermonaten ca. alle zwei Wochen mit Dünger versorgen. In den Wintermonaten sind alle vier Wochen völlig ausreichend. Verwenden Sie hierfür ganz normalen Grünpflanzendünger.
Philodendron sind Kletterpflanzen. Verzichten Sie nicht auf eine kleine Kletterhilfe, an der Ihr Philodendron empor klettern kann.
Es empfiehlt sich, die Kletterhilfe einmal am tag leicht mit Wasser zu besprühen, damit die dünnen Äste des Philodendron einen besseren Halt haben. Es sollte beachtet werden, dass die Kletterhilfe nicht zu kurz ist. Sie sollte ruhig ausreichend lang sein.
Beachten Sie auch, dass die Pflanze der Sonne entgegen wächst. Haben Sie einen hellen, halbschattigen Platz gefunden, empfiehlt es sich, die Pflanze ab und an etwas zu drehen, damit sie gerade nach oben wächst.
Philodendron ist heutzutage eine sehr beliebte Zimmerpflanze die oft eine perfekte Dekoration abgeben. Die Kletterhilfen, im Zusammenspiel mit der Pflanze geben ein schönes Bild ab.